Sponsoring und Spenden

Die Dithmarscher Volks- und Raiffeisenbank aktiv in Ihrer Region

Wir machen uns vor Ort für Sie stark. Jahr für Jahr spendet Ihre DVRB über 50.000,00 EUR für Initiativen und Projekte in Ihrer Region. Einige Beispiele finden Sie auf dieser Seite:

Für Ingrid Hörchert, Kundin der Dithmarscher Volks- und Raiffeisenbank eG, endete ein eigentlich ganz normaler Bankbesuch mit einer großen Überraschung! Sie war für die bundesweite Aktion „Herzenswünsche“ von den Volksbanken und Raiffeisenbanken gemeinsam mit ihrem Finanzpartner easyCredit ausgewählt worden. Der unerwartete Geldregen in Höhe von 500,00 EUR kommt wie gerufen für einen lange ersehnten neuen Kühlschrank.

Im Februar 2016 wurden die Gewinnsparzweckerträge für 2015 an verschiedene Vereine und Institutionen ausgeschüttet, um so regionale Projekte gezielt zu unterstützen.

Verteilt auf die Geschäftsbereiche Nord (Foto) und Süd wurden 44.050,05 EUR verteilt.

Im Sommer 2015 konnte an der Grundschule Hemmingstedt mit Hilfe einer Spende der DVRB ein Holzpavillon errichtet werden. Neben der Möglichkeit hier regnerische Pausen zu überbrücken werden hier an schönen Tagen auch Unterrichtseinheiten an der frischen Luft durchgeführt.

Ebenfalls m Sommer 2015 wurde von einer Spende an die Gemeinde Hemme eine öffentliche  Ruhebank angeschafft und von der Marktbereichsleiterin des Geschäftsgebietes Nord, Heidi Eggers, an den Gemeindevertreter Matthias Frauen "übergeben".

Wir wünschen allen Spaziergängern in Hemme eine gute Rast.

Am 03. und 10.02.2015 fand die Ausschüttung des Gewinnsparzweckertrages aus 2014 für den Geschäftsbereich Nord und Süd der Dithmarscher Volks- und Raiffeisenbank eG statt. Insgesamt wurden 45.271,71 EUR an 58 Vereine und Institutionen gespendet.


Im September 2014 wurde die von der DVRB mit 3.000,00 EUR im Rahmen der Schulhofneugestaltung der Grundschule/ des Kindergarten Lohe-Rickelshof gesponsorte Ritterburg fertig gestellt.



Pfingsten 2014: Mit 1.000,00 EUR sponsorte die DVRB das Fusionsfest der vier Heider Kirchengemeinden St. Jürgen, Auferstehungs-Kirche, Erlöser-Kirche und Butendiek.



Mai 2014: Neues Outfit für die F1-Jugend der Spielgemeinschaft des Ostroher SC/ Süderholmer SV.
"Die ersten Siege konnten wir mit den neuen Trikots schon verzeichnen" freut sich Bernd Teut, Trainer der F1-Jugend.