Mitarbeiter-News

40-jähriges Dienstjubiläum bei der Dithmarscher Volks- und Raiffeisenbank eG

Harald Sierks im feierlichen Rahmen geehrt

[August 2020] Harald Sierks, Marktbereichsleiter des südlichen Geschäftsgebiets der Dithmarscher Volks- und Raiffeisenbank eG, feierte am 18. August 2020 sein 40-jähriges Dienstjubiläum.

Im Rahmen einer Feierstunde gratulierten die Vorstände der Dithmarscher Volks- und Raiffeisenbank eG, Peter Jungjohann (li) und Jochen Richert (re) sowie der Betriebsratsvorsitzende Sven Bülow (2. v.li) ganz herzlich und bedankten sich für die langjährige Treue.

Nach erfolgreicher Beendigung der Ausbildung zum Bankkaufmann und seiner Zeit bei der Bundeswehr nahm Harald Sierks am 1. April 1985 seine Tätigkeit bei seiner Ausbildungsbank der damaligen „Raiffeisenbank eG Eggstedt“ wieder auf. Im Jahr 1996 wechselte der „Vollblutbanker“ zur Geschäftsstelle Burg und übernahm die Position des stellvertretenden Geschäftsstellenleiters. Zielstrebig und konsequent leitet Harald Sierks seit dem 01.01.2001 das südliche Geschäftsgebiet.

Der Dithmarscher Volks- und Raiffeisenbank eG ist Harald Sierks immer treu geblieben. In den letzten vier Jahrzehnten hat er den starken Wandel im Bankensektor erlebt und viele Kollegen, Mitglieder und Kunden kennengelernt. Durch seine freundliche und zuvorkommende Art auf Menschen zuzugehen, bringt er nicht nur Betriebliches auf den Weg, sondern pflegt ebenso den persönlichen Kontakt zu den Menschen.

Peter Jungjohann und Jochen Richert bedankten sich bei Harald Sierks für die stets gute Zusammenarbeit und seine Einsatzfreude in den zurückliegenden vierzig Jahren ganz herzlich und freuen sich auf die weitere Zusammenarbeit.

Erfolgreich abgeschlossene Weiterbildungen

[August 2020] Grund zur Freude in der Dithmarscher Volks- und Raiffeisenbank eG: Im August 2020 absolvierten Kristin Mißfeldt (vorne li), Tobias Eckhoff (vorne 2. v.l) und Katharina Zimmermann (vorne re) ihre Weiterbildungen zum Bankfachwirt/-in BankColleg und Judith Lorenzen (vorne 3.v.l.) hat sich als zertifizierte VR-Finanzplanerin qualifiziert.

Zu den Gratulanten für diese tollen Leistungen gehörten der Leiter der Marktunterstützung Kredit Dirk Kühl (hinten li) und die beiden Marktbereichsleiter Harald Sierks (hinten mitte) und Arne Hansen (hinten re).

40-jähriges Dienstjubiläum in der Dithmarscher Volks- und Raiffeisenbank eG

Doris Nubbe-Möller im feierlichen Rahmen geehrt

[August 2019] Voller Freude konnte Doris Nubbe-Möller, kompetente Ansprechpartnerin der Marktunterstützung Kredit der Dithmarscher Volks- und Raiffeisenbank eG, am 01. August 2019 ihr 40-jähriges Dienstjubiläum feiern.

Im Rahmen einer Feierstunde gratulierten die Vorstände der Dithmarscher Volks- und Raiffeisenbank eG, Peter Jungjohann und Jochen Richert, der Leiter der Marktunterstützung Kredit und Prokurist Dirk Kühl, die Personalleiterin Anette Parszinski sowie der Betriebsratsvorsitzende Sven Bülow ganz herzlich und bedankten sich für die langjährige Treue.

Nach erfolgreicher Beendigung der Ausbildung zur Bankkauffrau im Juli 1982 begann Doris Nubbe-Möller bei der damaligen „Raiffeisenbank eG Windbergen“ ihre berufliche Laufbahn in der Buchhaltung und in der Personalabteilung. Seit dem  Jahr 2000 arbeitet Doris Nubbe-Möller als erfahrene Sachbearbeiterin in der Marktunterstützung Kredit in der Hauptstelle der Dithmarscher Volks- und Raiffeisenbank eG in Heide.

Der Dithmarscher Volks- und Raiffeisenbank eG ist sie immer treu geblieben. In den letzten vier Jahrzehnten hat sie den starken Wandel im Bankensektor erlebt, aber auch viele Kollegen, Mitglieder und Kunden kennengelernt. Durch ihre freundliche und zuvorkommende Art auf Menschen zuzugehen, brachte sie nicht nur Betriebliches auf den Weg, sondern pflegte ebenso den persönlichen Kontakt zu den Menschen.

Peter Jungjohann und Jochen Richert bedankten sich bei Doris Nubbe-Möller für die stets gute Zusammenarbeit und ihre Einsatzfreude in den zurückliegenden vierzig Jahren ganz herzlich und hoffen auf eine weiterhin so angenehme und erfolgreiche Zusammenarbeit.

Erfolgreiche Prüfung zur Bankbetriebswirtin BankColleg und zur zertifizierten Controllerin

[Juli 2019] Grund zur Freude in der Dithmarscher Volks- und Raiffeisenbank eG: Im Juli 2019 absolvierte Judith Lorenzen (3.v.re) den Studiengang Bankbetriebswirtin BankColleg und Wiebke Rühmann (3.v.l.) hat sich als zertifizierte Controllerin qualifiziert.
Zu den Gratulanten für diese tolle Leistung gehörten Vorstandsmitglied Peter Jungjohann (re), Prokurist und Leiter der Steuerungsbank Olaf Jördens (li), Personalleiterin Anette Parszinski (2. v.l.) sowie Marktbereichsleiterin Heidi Eggers (2. v.r.)  

Dithmarscher Volks- und Raiffeisenbank eG ernennt Mirco Haack zum Prokuristen

[Juli 2019] Mirco Haack wurde von Vorstand und Aufsichtsrat der Dithmarscher Volks- und Raiffeisenbank eG zum Prokuristen ernannt.

Zusammen mit den weiteren Prokuristen Olaf Jördens, Dirk Kühl, Jörg Petersen und Wolfgang Zimmer bildet er die zweite Führungsebene der Bank. Die Vorstände der Dithmarscher Volks- und Raiffeisenbank eG - Peter Jungjohann und Jochen Richert – und Herr Zimmer gratulierten Herrn Haack zur Ernennung ganz herzlich.

Gemeinsam mit Herrn Zimmer verantwortet Herr Haack die Leitung der Firmenkundenbank. Mit seinem 8-köpfigen Team ist er für die gewerblichen und selbständigen Kunden der Bank vor Ort. „Wir sind für unsere Kunden eine 'Bank zum Anfassen' und gerne in der Region für die Region tätig“, betont Haack. Der 43-jährige gebürtige Dithmarscher hat den Beruf des Bankkaufmanns von Grund auf gelernt und konnte im Laufe seiner beruflichen Karriere immer mehr Führungsverantwortung übernehmen, u.a. auch fünf Jahre lang in der Geschäftsleitung eines großen mittelständischen Unternehmens. 

Katharina Zimmermann - Dithmarscher Volks- und Raiffeisenbank eG bildet erneut „Landesbeste Bankkauffrau“ aus

[Dez. 2018] Mit der Traumnote „sehr gut“ – hat Katharina Zimmermann - Auszubildende der Dithmarscher Volks- und Raiffeisenbank eG  - am 26. Juni 2018 ihre Ausbildung zur Bankkauffrau bestanden. Im September wurde sie bereits als Prüfungsbeste ihres Ausbildungsberufes im IHK-Bezirk Flensburg geehrt und als Stipendiatin in das Programm „Begabtenförderung Berufliche Bildung“ des Bundesministers für Bildung und Forschung aufgenommen.

Nun wurde Frau Zimmermann auf Grund ihres hervorragenden Notendurchschnitts eine besondere Ehre zuteil: im Rahmen einer Feierstunde zeichnete die IHK Schleswig-Holstein sie unter Beteiligung von Bildungsministerin Karin Prien am 23. November 2018 in Husum als landesbeste Bankkauffrau aus.
Vorstandsmitglied Peter Jungjohann und Personalleiterin Daniela Teut freuten sich sehr über die hervorragende Leistung, sprachen herzliche Glückwünsche aus und überreichten Frau Zimmermann einen Reisegutschein.
Seit Ausbildungsende ist Katharina Zimmermann als Kundenberaterin in der Geschäftsstelle in Burg eingesetzt. Berufsbegleitend absolviert sie zur Zeit ein Studium zur Bankfachwirtin.
Das Ausbildungskonzept TopStart bildet einen festen Bestandteil der Berufsausbildung in der Dithmarscher Volks- und Raiffeisenbank eG. Auf der Internetseite www.dvrb.de/karriere finden sich viele interessante Informationen.

Arne Hansen und Olaf Jördens von der Dithmarscher Volks- und Raiffeisenbank eG schließen das Managementseminar für Genossenschaftsbanken erfolgreich ab

[Nov. 2018] Allen Grund zum Feiern haben Arne Hansen, Kundenberater und Leiter der Geschäftsstellen Heide und Weddingstedt der Dithmarscher Volks- und Raiffeisenbank eG sowie Prokurist Olaf Jördens, Leiter der Steuerungsbank. Kürzlich haben beide Ihre Prüfung zum Zertifizierten Bankbetriebswirt Management erfolgreich abgelegt. Feierlich erhalten Arne Hansen und Olaf Jördens ihre Urkunden. Der Vorstand der Dithmarscher Volks- und Raiffeisenbank eG - Peter Jungjohann und Jochen Richert – sowie der Prokurist Jörg Petersen, Leiter der Privatkundenbank und Sven Bülow, Betriebsratsvorsitzender - freuen sich mit den Beiden über die erfolgreichen Abschlüsse und gratulieren ganz herzlich. Im Rahmen einer Feierstunde werden die erlangten Abschlüsse gebührend gefeiert.

Erfolgreiche Prüfung zur Bankfachwirtin BankColleg

[Okt. 2018] Grund zur Freude in der Dithmarscher Volks- und Raiffeisenbank eG: Im Oktober 2018 schlossen Judith Lorenzen und Kristina Wagner erfolgreich ihre Weiterbildung zur Bankfachwirtin Bank Colleg ab.
Zu den Gratulanten gehörten die Marktbereichsleiterin Heidi Eggers (re.) und die Personalleiterin Daniela Teut (li.).

25-jähriges Dienstjubiläum in der Dithmarscher Volks- und Raiffeisenbank eG

[Okt. 2018] Wolfgang Zimmer, Prokurist und Leiter der Firmenkundenbank der Dithmarscher Volks- und Raiffeisenbank eG in Heide, konnte am 1. Oktober 2018 sein 25-jähriges Dienstjubiläum feiern.
Im Rahmen einer Feierstunde gratulierten die Vorstände der Dithmarscher Volks- und Raiffeisenbank eG, Peter Jungjohann und Jochen Richert, die Personalleiterin Daniela Teut sowie der Betriebsratsvorsitzende Sven Bülow ganz herzlich und bedankten sich für die langjährige Treue.

Am 1. Oktober 1993 nahm Wolfgang Zimmer seine Tätigkeit als Leiter der Kreditabteilung bei der Dithmarscher Volks- und Raiffeisenbank eG auf. Bereits am 1. Mai 1994 wurde ihm die Prokura erteilt. Als Leiter der Firmenkundenbank ist er mit hohem persönlichen Einsatz heute wie auch die 25 Jahre zuvor kompetenter, vertrauter und zuverlässiger Ansprechpartner seiner Kunden und Mitarbeiter. Mit viel Engagement und Leidenschaft betreut er seine Kunden. Durch seine offene Art auf Menschen zuzugehen, bringt er nicht nur geschäftliche Angelegenheiten im Sinne der Bank auf den Weg, sondern pflegt ebenso den Kontakt zu Menschen, denen er begegnet.

Peter Jungjohann und Jochen Richert bedankten sich bei Wolfgang Zimmer für die stets gute Zusammenarbeit und sein Engagement in den zurückliegenden fünfundzwanzig Jahren ganz herzlich und freuen sich auf eine weiterhin so angenehme und erfolgreiche Zusammenarbeit.

40-jähriges Dienstjubiläum in der Dithmarscher Volks- und Raiffeisenbank eG

[Jul. 2018] Ulf Pommerenke, routinierter Spezialist in der Marktunterstützung Kredit der Dithmarscher Volks- und Raiffeisenbank eG in Heide, konnte am 1. Juli 2018 sein 40-jähriges Dienstjubiläum feiern.
Im Rahmen einer Feierstunde gratulierten die Vorstände der Dithmarscher Volks- und Raiffeisenbank eG, Peter Jungjohann und Jochen Richert, der Leiter der Marktunterstützung Kredit und Prokurist Dirk Kühl, die Personalleiterin Daniela Teut sowie der Betriebsratsvorsitzende Sven Bülow ganz herzlich und bedankten sich für die langjährige Treue.
Nach erfolgreicher Beendigung der Ausbildung zum Bankkaufmann und seiner Zeit bei der Bundeswehr begann Ulf Pommerenke am 1. Juli 1978 bei der damaligen „Raiffeisenbank eG Burg“. Nach drei Fusionen genossenschaftlicher Kreditinstitute arbeitet Ulf Pommerenke als erfahrener Sachbearbeiter für das Firmenkundengeschäft in der Hauptstelle der Dithmarscher Volks- und Raiffeisenbank eG in Heide. Als Handlungsbevollmächtigter für das Kreditgeschäft ist er seitdem kompetenter Ansprechpartner für alle Kreditgeschäfte.
Der Dithmarscher Volks- und Raiffeisenbank eG ist Ulf Pommerenke immer treu geblieben. In den letzten vier Jahrzehnten hat er den starken Wandel im Bankensektor erlebt, aber auch viele Kollegen, Mitglieder und Kunden kennengelernt. Durch seine freundliche und zuvorkommende Art auf Menschen zuzugehen, brachte er nicht nur Betriebliches auf den Weg, sondern pflegte ebenso den persönlichen Kontakt zu den Menschen.
Peter Jungjohann und Jochen Richert bedankten sich bei Ulf Pommerenke für die stets gute Zusammenarbeit und seine Einsatzfreude in den zurückliegenden vierzig Jahren ganz herzlich und hoffen auf eine weiterhin so angenehme und erfolgreiche Zusammenarbeit.

Frisch gebackene "Zertifizierte VR-Finanzplaner"

[Jun. 2018] Über den Abschluss der Weiterbildung zum Zertifizierten VR-Finanzplaner freuen wir uns mit den Kundenberatern Kristina Wagner (3.v.l.) und Heiko Nielsen (2.v.l.).
Mit dieser Qualifikation haben die beiden einen wichtigen Schritt für die Umsetzung unserer Genossenschaftlichen Beratung gemeistert.

Tschüß Berufsleben, willkommen Ruhestand

[Feb. 2018] Fast zehn Jahre war Gertrud Martin fester Bestandteil des Teams am Serviceschalter unserer Hauptgeschäftsstelle in Heide. Kunden wie Kollegen schätzten ihre Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft.

Für den ihr nun bevorstehenden, neuen Lebensabschnitt wünschen wir ihr alles erdenklich Gute.

Kompetenz vor Ort

Philipp Henrich und Lucas Weiland absolvieren Abschluss zum VR-FinanzPlaner

Engagement zahlt sich aus: Bis Anfang 2018 erweiterten unsere beiden Kollegen auf unterschiedlichen Fortbildungen ihre Qualifikation zur Genossenschaftlichen Beratung.
Mit der erworbenen Kompetenz und dem zusätzlichen Fachwissen können Philipp Henrich (Foto oben, Mitte) in Lunden und Lucas Weiland (Foto unten, Mitte) in Brunsbüttel unseren Kunden künftig noch besser in allen Finanzfragen mit Rat und Tat zur Seite stehen.

Förderung der beruflichen Entwicklung

Dennis Hjort von der Dithmarscher Volks- und Raiffeisenbank eG absolviert Prüfung zum Bankbetriebswirt Bank Colleg

[Jan. 2018] Grund zur Freude in der Dithmarscher Volks- und Raiffeisenbank eG: Im Januar 2018 schloss Dennis Hjort erfolgreich seine Weiterbildung zum Bankbetriebswirt Bank Colleg ab.
Herr Hjort ist seit Oktober 2013 in der Marktunterstützung Kredit der Bank tätig. Die Dithmarscher Volks- und Raiffeisenbank eG förderte die Entwicklung des in Nordhastedt lebenden Dennis Hjort mit diversen Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen. Seine berufliche Karriere setzte er durch die Prüfung zum Bankfachwirt und schließlich jüngst zum Bankbetriebswirt fort.
Für sein Engagement wurde Herrn Hjort nun vom Leiter der Marktunterstützung Kredit Dirk Kühl und der Personalleiterin Daniela Teut ein Präsent übergeben. Alle gratulierten dem aufstrebenden Banker ganz herzlich zur bestandenen Prüfung.
„Wir freuen uns auch weiterhin auf die Zusammenarbeit mit Herrn Hjort. Denn die Mitarbeiter des Hauses stellen mit ihrem persönlichen Einsatz und Fachwissen das wichtigste Kapital der Dithmarscher Volks- und Raiffeisenbank eG dar!“ so Daniela Teut.